Funktion & Design

Ausgezeichnete bauphysikalische Eigenschaften und ein modernes Design bilden bei uns immer einen Einklang und ermöglichen außergewöhnliche Ein- und Ausblicke.

Die Rahmen- und Flügelprofile lassen sich in Decke, Wand und Boden versteckt einbauen. Es entstehen fließende Übergänge von Raum und Natur.
Das burckhardt’s SOREG-glide Fenstersystem bietet dank raffinierter und geprüfter Detaillösungen eine Vielzahl von Möglichkeiten, Flügel anzuordnen. Die Blendrahmenprofile sind variabel 1- bis 4-schienig kombinierbar. Auch pfostenfreie Ecklösungen lassen sich mit unserem System realisieren.
Dank einer durchdachten Einbautechnik lassen sich die Profile im Bodenbereich schwellenfrei einbauen.
Die Entwässerung der Schwellenprofile erfolgt über eine speziell entwickelte kontrollierte Anschlusstechnik.
Die für den Wärmedämmwert entscheidenden GFK-Profile bestehen durchlaufend aus Isolationsmaterial (Verbundwerkstoff). Der Uf-Wert des burckhardt’s SOREG-glide Fensterrahmens liegt bei = 0,9 W/m²K.
Schiebeelemente max. 12 m², Festverglasung max. 16 m²
Die Labyrinthsituation besteht aus einer durchdachten Anordnung von zwei EPDM Anschlagdichtungen und mehreren Bürstendichtungen.

Das filigrane, rahmenlose Fensterdesign verleiht jedem Raum eine optische Leichtigkeit und große Transparenz sowie den bewussten Bezug nach draußen in die umgebende Natur.

Die Profiloberflächen können innen wie außen in allen RAL- und Sonderfarben gestaltet werden. Auf diese Art und Weise lassen sich die Schiebefenster farblich auf die Umgebung abstimmen.

Die Ansichtsbreite bei einem SOREG-glide Minergiefenster beträgt im Stoßbereich nur 38 Millimeter. Möglich sind aber auch äußerst schlanke 26-Millimeter-Stossbereiche.

Made in Germany! Da alle Produkte in deutscher Wertarbeit mit handwerklicher Präzision und industrieller Fertigungstechnik nach Maß gefertigt werden, kann auf technische und ästhetische Vorgaben ideal eingegangen werden.

burckhardt’s SOREG-glide bietet eine Fülle von Einsatzmöglichkeiten. Ob Neu- oder Altbau, Privat- oder öffentliche Gebäude.

Funktion und Design

Komfort und Sicherheit

Energieeffizienz